Personalsachbearbeiter (m/w/d) ID 29664

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version
Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Wir bewerben uns heute bei Ihnen um Ihre Mitarbeit! Unser Team sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

mit 30-40 Wochenstunden, unbefristet

Das bieten wir Ihnen:

  • ein starkes Team, welches nicht den Spaß verliert, selbst wenn es mal eng wird
  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
  • Mitbestimmung ist für uns selbstverständlich und etabliert
  • eine faire Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • eine Jahressonderzahlung (insgesamt ein Monatsgehalt zusätzlich)
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • vermögenswirksame Leistungen 
  • Kinderzuschlag pro Kind für Kindergeldempfänger
  • 30 Urlaubstage
  • betriebliche Altersvorsorge der EZVK
  • Bezuschussung von 15 € monatlich für das Deutschland-Ticket im Abo oder
  • Dienstrad-Leasingmodell mit JobRad
  • Corporate Benefits (vergünstigte Konditionen u. a. für Sport- und Freizeitangebote, Shopping und Kultur)
  • viele Karriereperspektiven – hierfür sind auch Ihre Weiterbildungsideen bei uns herzlich willkommen

Ihre Aufgaben werden sein:

  • eigenständige Betreuung und Beratung der Mitarbeitenden und Führungskräfte in allen personal- und abrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung für einen definierten Personalbereich
  • Erstellung von Sozialversicherungsmeldungen, inkl. der Bearbeitung der Arbeitsunfähigkeitsmeldungen, das Bescheinigungswesen und die Bearbeitung der Zeitwirtschaft
  • Verwaltung und Pflege der Personalwitschaftssysteme

Wichtig für uns sind:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder eine qulifizierte Weiterbildung zum Lohn-und Gehaltsabrechner (m/w/d)
  • mehrjährige Erfahrung in der Gehaltsabrechnung / Personalsachbearbeitung
  • Freude an eigenverantwortlicher Arbeit und an der Gestaltung eines bunten Aufgabenspektrums
  • sichere Anwenderkenntnisse in MS-Office, idealerweise auch in SAP und KIDICAP 

Für Ihre Fragen steht Ihnen unsere Personalleiterin, Frau Cornelia Lütge, telefonisch unter 03338-66-308, gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Ähnliche Beiträge

alt=""

Erzieher*innen gesucht

Die Stadt Werneuchen hat mehrere Stellen als Erzieher (m/w/d) zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD-SuE in der Entgeltgruppe S8a. Alle zu besetzenden Stellen sind unbefristet und Teilzeit (zwischen 30-35 Wochenstunden).

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Heilerziehungspfleger (m/w/d) ID 29143

Im Bereich Teilhabe suchen wir für unseren Standort Lobetal, für die Wohneinrichtung „leben lernen Lobetal“, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Profi für herausfordernde Situationen (m/w/d) mit 30

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Bau-Projektleiter (m/w/d) ID 29768

Für die Abteilung „Immobilienmanagement“ der zentralen Verwaltung der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bau-Projektleiter (m/w/d) mit 40 Wochenstunden, unbefristet Wir bieten Ihnen: Ihre

empty

Stellenangebot: Technische Kraft (m/w/d)

Die Gemeinde Britz über das Amt Britz-Chorin-Oderberg im Landkreis Barnim stellt zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Technische Kraft (m/w/d) für den Bereich der Kindertagesstätten unbefristet ein. Einsatzort

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Leitung Landwirtschaft (m/w/d) ID 29761

Für den Landwirtschaftsbetrieb in Lobetal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leitung / Leiter für die Landwirtschaft (m/w/d) mit 40 Wochenstunden, vorerst befristet für 2 Jahre Wir bieten Ihnen:

Newsletter

Nächste Veranstaltungen

alt=""
Mai 27 2024

KinderYogaWiederkehrende Veranstaltung

Keine Veranstaltung gefunden

Neue Meldungen

alt=""

20 Jahre Notfallseelsorge im Landkreis Barnim

Am Donnerstag, den 9. Mai 2024, fand in der Sankt-Michael-Kirche in Friedrichswalde ein Festgottesdienst anlässlich der Einsegnung der neuen Notfallseelsorgerinnen und -seelsorger für die Bundesländer

Neue Stellenangebote

Gerne gelesen

Zum Blättern