eine*n Abwassermeister*in (m/w/d)

Rathaus Panketal
Rathaus Panketal. Foto: Gemeinde Panketal
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Whats App teilen
  • Unbefristet
  • Vollzeit
  • Panketal

Gemeinde Panketal

Die Gemeinde Panketal sucht für ihren Eigenbetrieb Kommunalservice Panketal zum nächstmöglichen Termin

eine*n Abwassermeister*in (m/w/d)

Die Gemeinde Panketal befindet sich am nördlichen Stadtrand von Berlin und umfasst die Gemeinden Zepernick und Schwanebeck mit derzeit ca. 21.000 Einwohnern. Der Eigenbetrieb Kommunalservice Panketal erfüllt für die Gemeinde Panketal die Aufgabe der Wasserversorgung und die hoheitliche Aufgabe der Schmutzwasserbeseitigung. Das Wassernetz umfasst 137 km Leitungen, ein Wasserwerk und eine Druckerhöhungsstation. Das Kanalnetz umfasst 125 km Leitungen und 30 Pumpwerke.

Es erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Betreibung der Schmutzwasserbeseitigungsanlagen und Grundstücksanschlüsse
  • Kanalwartung, Spülungen und Verstopfungsbeseitigung
  • Organisation der Pumpwerksreinigungen und Pumpwerksinspektionen
  • Ausschreibung von Reparaturen und Reinigungen am Kanal und Begleitung der Ausführung
  • Organisation der Objektpflege
  • Überwachung der Grundstücksentwässerungsanlagen und der Indirekteinleiter

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Abwassermeister oder vergleichbare technische Qualifikation
  • Berufserfahrung und technisches Verständnis
  • Kenntnisse und sichere Anwendung der technischen Regelwerke und Vorschriften
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Führerschein Klasse B, wünschenswert Klasse C

Wir bieten:

  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe und Unterstützung durch engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitsort ist Panketal
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Es handelt sich um ein unbefristetes Vollzeit-Arbeitsverhältnis mit 39 h je Woche. Die Vergütung erfolgt gemäß der Entgeltordnung des TVöD. Neben den üblichen tariflichen Leistungen wie 30 Tagen Urlaub, Altersvorsorge und leistungsorientierter Bezahlung bieten wir Ihnen auch Unterstützungsleistungen zur Gesundheitsförderung und Teambildung an. Schwerbehinderte und Gleichgestellte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die ausführliche Bewerbung senden Sie vorzugsweise per E-Mail

an: s.graf@panketal.de oder

Gemeinde Panketal
Personalabteilung, Frau Graf
Schönower Straße 105
16341 Panketal

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im PDF- Format zu verwenden. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, dann fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Es wird darauf hingewiesen, dass im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehende Kosten von uns nicht übernommen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ähnliche Beiträge

alt=""

Stellenausschreibung Jugendförderer für Werneuchen

Teilzeit Unbefristet Werneuchen Veröffentlicht am 27. Februar 2024 Stadt Werneuchen In der Stadt Werneuchen ist eine unbefristete Stelle als „Jugendförderer“ (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu

empty

Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Erzieher/-in

Ausbildung Ahrensfelde Veröffentlicht am 26. Februar 2024 Gemeinde Ahrensfelde Die Gemeinde Ahrensfelde schreibt zur Besetzung mit Ausbildungsbeginn im August 2024 Praxisstellen für die Berufsbegleitende Ausbildung

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Mitarbeiter Qualitätssicherung (w/m/d) ID 29226

Unbefristet Vollzeit Biesenthal Veröffentlicht am 25. Februar 2024 Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Bildrechte: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellen ID: 29226 Arbeitsfeld: Arbeit und berufliche Rehabilitation / Werkstätten

Rathaus Wandlitz, Foto: Verwaltung Wandlitz

Servicekraft für den Bootsverleih (m/w/d)

Teilzeit Wandlitz Veröffentlicht am 19. Februar 2024 Gemeinde Wandlitz Die Gemeinde Wandlitz betreibt das beliebte und stark frequentierte Strandbad am Wandlitzsee. Die gute Wasserqualität des

alt=""
Anzeige

Newsletter

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Neue Meldungen

alt=""

Neues Stellenangebot im Barnim 27.02.2024

Die Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal mit mehr als 900 Plätzen zur Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen.

Neue Stellenangebote

Gerne gelesen

Zum Blättern

Nächster Beitrag