Pflegekraft / Pflegehelfer (m/w/d) ID 24801

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version
Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Whats App teilen
  • Teilzeit
  • Wandlitz

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

empty
Bildrechte: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Stellen ID: 24801
Arbeitsfeld: Altenhilfe
Standort: Wandlitz OT Klosterfelde, DE, 16348
Stellenumfang: Teilzeit
Anstellungsart: unbefristet

Für unsere Diakoniestation in Klosterfelde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Pflegekraft / Pflegehelfer (m/w/d)
30 Wochenstunden, unbefristet

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen (die nächste erfolgt bereits im Januar 2023)
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • Beihilfeleistungen (z.B. für Zahnersatz)
  • diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)
  • unsere Altersvorsorge
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • Weiterbildungschancen und eine berufliche Perspektive

Wichtig ist für uns:

  • wünschenswert wäre eine 200-Stunden-Basis-Qualifikation oder einfach Erfahrung in der stationären/ambulanten Pflege
  • Bereitschaft zur Tätigkeit im Zweischichtsystem
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team sowie zur Teilnahme an Fortbildungen bzw. Supervision
  • PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich
  • ein gültiges Gesundheitszeugnis und aktuelles Führungszeugnis

Ihre Aufgaben sind:

  • Durchführung der Grundpflege, eingegrenzte behandlungspflegerische Tätigkeiten
  • Mitwirkung bei der Umsetzung einer kontinuierlichen, individuellen und umfassenden Pflege und Betreuung nach dem Bezugspflegemodell
  • aktive Mitarbeit bei der Pflegeprozessplanung
  • Dokumentation und Weitergabe von pflegerischen Beobachtungen an Pflegefachkräfte
  • aktive Teilnahme an fach- und dienstbezogenen Besprechungen

Für eventuelle Fragen steht Ihnen der Verbundleiter, Herr Nico Böhme,  erreichbar unter der Telefonnummer 0170-8548574 oder die Pflegedienstleitung, Frau Katja Lemke, erreichbar unter der Rufnummer 033396-86566 sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf SIE kennenzulernen und als neues Teammitglied willkommen zu heißen!

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@lobetal.de oder bewerben sich direkt über unserer Karriereseite.

Ähnliche Beiträge

alt=""

Stellenausschreibung Jugendförderer für Werneuchen

Teilzeit Unbefristet Werneuchen Veröffentlicht am 27. Februar 2024 Stadt Werneuchen In der Stadt Werneuchen ist eine unbefristete Stelle als „Jugendförderer“ (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu

empty

Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Erzieher/-in

Ausbildung Ahrensfelde Veröffentlicht am 26. Februar 2024 Gemeinde Ahrensfelde Die Gemeinde Ahrensfelde schreibt zur Besetzung mit Ausbildungsbeginn im August 2024 Praxisstellen für die Berufsbegleitende Ausbildung

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Mitarbeiter Qualitätssicherung (w/m/d) ID 29226

Unbefristet Vollzeit Biesenthal Veröffentlicht am 25. Februar 2024 Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Bildrechte: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellen ID: 29226 Arbeitsfeld: Arbeit und berufliche Rehabilitation / Werkstätten

Rathaus Wandlitz, Foto: Verwaltung Wandlitz

Servicekraft für den Bootsverleih (m/w/d)

Teilzeit Wandlitz Veröffentlicht am 19. Februar 2024 Gemeinde Wandlitz Die Gemeinde Wandlitz betreibt das beliebte und stark frequentierte Strandbad am Wandlitzsee. Die gute Wasserqualität des

alt=""
Anzeige

Newsletter

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Neue Meldungen

alt=""

Startschuss für kommunale Wärmeplanung in Schorfheide

Schorfheide: In der Gemeinde Schorfheide ist der Startschuss zur Erarbeitung einer kommunalen Wärmeplanung gefallen. Bürgermeister Wilhelm Westerkamp und Jacob Fengler, Projektbeauftragter des Unternehmens Green Wind

Neue Stellenangebote

Gerne gelesen

Zum Blättern

Nächster Beitrag