Leiterin/Leiter (m/w/d) in der Kindertagesstätte „Spatzennest“ im Ortsteil Klosterfelde

alt=""
Rathaus Wandlitz. Foto: Gemeinde Wandlitz

Die Gemeinde Wandlitz, ca. 30 km im Nordosten von Berlin gelegen, erfreut sich aufgrund ihrer reizvollen Lage mitten im Naturpark Barnim und einer guten Infrastruktur ständig wachsender Beliebtheit als Wohn- und Erholungsort. Neun unverwechselbare Ortsteile mit eigener Geschichte, Identität und Alleinstellungsmerkmalen prägen das Bild unserer Gemeinde und stehen für die Vielseitigkeit und Attraktivität unserer Heimat: Basdorf, Klosterfelde, Lanke, Prenden, Schönerlinde, Schönwalde, Stolzenhagen, Wandlitz und Zerpenschleuse. www.wandlitz.de

IN DER GEMEINDE WANDLITZ IST ab sofort EINE UNBEFRISTETE STELLE ALS

 Leiterin/Leiter (m/w/d) in der

Kindertagesstätte „Spatzennest“ im Ortsteil Klosterfelde

IN TEILZEIT (32 – 39 WOCHENSTUNDEN) ZU BESETZEN.

Kinder sind unser höchstes Gut, da sie die nächste Generation
gestalten und somit auch unsere Zukunft bedeuten. Wenn Sie Freude daran haben, die Lernfreude des Kindes anzuregen und zu fördern sowie die Einzigartigkeit der Kinder sehen, dann suchen wir Sie!

In unserer Kita bieten wir Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf die Möglichkeit zur gemeinsamen Teilhabe am sozialen Leben.

Unsere Einrichtung verfügt über eine Aufnahmekapazität von insgesamt 111 Kindern im Alter von 0-6 Jahren und aktuell 180 Hortkindern im Alter von 6-12 Jahren.

Die Anpassung der Betreuungsbedingungen in unseren Kindertagesstätten an die wachsenden Bedürfnisse ist ein wesentlicher Anspruch an diese Stelle.

Darauf können Sie sich freuen:

 

  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD/SuE bis zur Entgeltgruppe S 18
  • Einarbeitungszeit
  • intensive fachliche Begleitung
  • individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, Einzel- und Teamsupervision
  • Gestaltung der pädagogischen Konzeption
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • angenehmes Arbeitsklima
  • regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit anderen Kitaleitungen der Gemeinde Wandlitz

Neue Kitaleitungen arbeiten wir systematisch in ihre neuen Aufgaben ein. Neben dem regelmäßigen Austausch mit Ihrer Fachberatung und Amtsleitung wird Sie eine erfahrene Kitaleitung aus einer anderen kommunalen Einrichtung im ersten Jahr als persönlicher Pate begleiten und Ihnen die vielen kleinen und großen Fragen der Anfangszeit beantworten.

In unseren regelmäßigen Kita- und Hortrunden für Leitungen und Stellvertretungen geht es um organisatorische/administrative Themen und um einen fachlichen Austausch, gesetzlichen Veränderungen, eigenes Führungshaltung und Teamentwicklung.

Eine große Rolle spielt in den kommunalen Einrichtungen der Gemeinde Wandlitz die Mitbestimmung von Kindern und ihren Familien, aber auch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Somit haben Sie als Kitaleitung und Teil des Teams die Möglichkeit, sich mit eigenen Ideen in die Gestaltung wie z.B. beim pädagogischen Konzept einzubringen, unsere Fachgruppen z.B. „Kinderschutz“ und „Übergang Kita – Schule“ aktiv mitzugestalten oder in einer Fachgruppe u.a. den jährlichen kommunalen Fachtag vorzubereiten. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entfalten Sie Ihre Ideen, um das Profil der Kita konzeptionell weiterzuentwickeln und geben Ihnen viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen, Kreativität und Projekte.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sicherstellung der pädagogischen Arbeit gemäß dem gesetzlichen Standard im Land Brandenburg
  • fachlich fundierte Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Personalführung mit pädagogischer Anleitung und Koordination, Erstellung von Dienstplänen sowie Arbeitszeitkontrolle, Personaleinsatzplanung, Planorganisation
  • Fortbildungsplanung in enger Zusammenarbeit mit der Fachberatung
  • Verantwortliche Durchführung von Mitarbeitergesprächen
  • Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen und deren Evaluation
  • Kontinuierliche konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung gemeinsam mit dem Team auf der Grundlage der trägerinternen Qualitätsstandards, sowie der landesspezifischen Bildungsprogramme
  • enge Zusammenarbeit mit dem Träger und der Fachberatung
  • termingerechte Erledigung von Verwaltungsaufgaben
  • Selbstmanagement, Arbeitsorganisation, Zeitmanagement und die Reflexion der eigenen Führungsrolle
  • kooperative Zusammenarbeit mit Eltern und stetige Weiterentwicklung (und konstruktive) Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • Koordinierung und enge Zusammenarbeit mit Institutionen, wie Jugend- und Grundsicherungsamt sowie Frühförderstellen, Logopäden, Ergotherapeuten, Kinder- und Fachärzten
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern und -partnerinnen
  • Mitverantwortliche Organisation von Sicherheit, Hygiene, Ordnung und Instandhaltung sowie Materialbeschaffung

 

Ihr Profil:

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. als staatlich anerkannte/r Sozialpädagogin/Sozialpädagoge mit dem Studienschwerpunkt Kindheitspädagogik
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen
  • Führungserfahrung und eine abgeschlossene Leitungsqualifizierung sind wünschenswert
  • die Fähigkeit, ein Team mit viel Einfühlungsvermögen und Engagement zu führen
  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit und einen kompetenten Umgang mit den Eltern
  • Eigeninitiative, Organisationskompetenz und das Verständnis für Betriebsführung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und die Fähigkeit zur differenzierten Beobachtung und Reflexion
  • pädagogisches Geschick und Belastbarkeit
  • wertschätzende Kommunikation, Kooperation und Empathie im Umgang mit den Mitmenschen
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Konfliktfähigkeit und Kreativität
  • eine situationsorientierte Arbeitsweise ist Ihnen wichtig, Sie sind innovativ und kreativ
  • Weiterbildungsbereitschaft

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? DANN FREUEN WIR UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabella­rischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen) und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts­termins bis zum 09.02.2024 (Posteingang) in einem zusammenhängenden pdf-Dokument an folgende E-Mail-Adresse:

bewerbung@wandlitz.de

Wir bevorzugen elektronische Bewerbungen. Sie können uns Ihre Bewerbung aber auch auf dem Postweg übersenden:

Gemeinde Wandlitz, Hauptamt z.H. Frau Gorn, Postfach 1111, 16342 Wandlitz

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können. Sie sollten des­halb keine Originalunterlagen verwenden. Es wird darauf hingewiesen, dass nur vollständige und fristgerecht eingegangene Bewerbungsunter­lagen im Auswahlverfahren berücksichtigt werden können. Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und verarbeitet werden.

Für Fragen steht Ihnen Frau Gorn telefonisch unter 033397 360-620 gern zur Verfügung.

https://wandlitz.de/stellenangebote

Ähnliche Beiträge

alt=""

Systemadministrator/in (m/w/d)

Die Gemeinde Wandlitz, ca. 30 km im Nordosten von Berlin gelegen, erfreut sich aufgrund ihrer reizvollen Lage mitten im Naturpark Barnim und einer guten Infrastruktur

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Controller (m/w/d) ID 29678

Für den Bereich Controlling in der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) mit 30-40 Wochenstunden, unbefristet Unser Angebot – Ihr Benefit:

Logo: NEB Betriebsgesellschaft mbH

Planer (m/w/d) Entwicklung Infrastruktur

Im Bereich Öffentlicher Personennahverkehr verbinden wir Berlin mit dem Umland, bringen unsere Fahrgäste sicher, bequem und umweltfreundlich an ihr Ziel. Auf 11 Regionalbahnstrecken, mit rund

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Mitarbeiter Produktion in der Baumschule (m/w/d) ID 29669

Mitarbeiter Produktion in der Baumschule (m/w/d) ID 29669 Stellen ID:  29669 Arbeitsfeld:  Arbeit und berufliche Rehabilitation / Werkstätten Standort:   Biesenthal, DE, 16359 Stellenumfang:  Vollzeit Anstellungsart:  befristet Wir freuen uns

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Personalsachbearbeiter (m/w/d) ID 29664

Wir bewerben uns heute bei Ihnen um Ihre Mitarbeit! Unser Team sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) mit 30-40 Wochenstunden, unbefristet Das bieten wir Ihnen: Ihre

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Mitarbeiter Landwirtschaft (m/w/d) ID 27651

Für den Landwirtschaftsbetrieb in Lobetal suchen wir eine/-n  Mitarbeiter/-in Landwirtschaft (m/w/d) Wir bieten Ihnen: Ihre Aufgaben sind: Wichtig sind für uns: Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bartz, unter

Newsletter

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Neue Meldungen

Neue Stellenangebote

Gerne gelesen

Zum Blättern