Milchtechnologe / Molkereifachmann (m/w/d) ID 28893

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version
Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
empty
Bildrechte: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Stellen ID: 28893
Arbeitsfeld: Arbeit und berufliche Rehabilitation / Werkstätten
Standort: Biesenthal, DE, 16359
Stellenumfang: Vollzeit
Anstellungsart: unbefristet

Die Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal mit mehr als 900 Plätzen zur Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen. In der Lobetaler Bio Molkerei In Biesenthal suchen wir mit Kenntnissen in der vollständigen Herstellung von Milchprodukten (Joghurt/Quark/ Frischkäse) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Milchtechnologe / Molkereifachmann (m/w/d)

mit 40 Wochenstunden unbefristet

Unser Angebot an Sie:

  • die Vorteile eines zuverlässigen und etablierten Trägers mit einer Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen 
  • jährliche Sonderzahlungen (insgesamt 13. Monatsgehalt)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • Beihilfeleistungen (z.B. für Zahnersatz)
  • diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits) u. a. für Freizeit, Sport und Technik
  • Bezuschussung von 15 € monatlich für das Deutschland-Ticket im Abo oder
  • Dienstrad-Leasingmodell mit JobRad
  • unsere Altersvorsorge bei der EZVK
  • 30 Urlaubstage
  • weitere Karriereperspektiven – hierfür sind auch Ihre Weiterbildungsideen bei uns herzlich willkommen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung und Ihre Fähigkeit zum einfühlsamen, sensiblen Umgang in der täglichen Begleitung
  • Selbständigkeit und Flexibilität im Rahmen der übertragenen Aufgaben
  • Führerschein der Klasse 3 und die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

Ihre Aufgaben sind:

  • eigenständige Arbeit in der Produktion
  • Herstellung von Milchprodukten insbesondere Joghurt, Quark, Frischkäse und Trinkmilch
  • Anleitung und Assistenz von Menschen mit Behinderungen

Für stellenspezifische Rückfragen steht Ihnen unser Betriebsleiter, Herr Reinhard Manger, unter der Rufnummer: 03337-430-431 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Ähnliche Beiträge

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Mitarbeiter Landwirtschaft (m/w/d) ID 27651

Für den Landwirtschaftsbetrieb in Lobetal suchen wir eine/-n  Mitarbeiter/-in Landwirtschaft (m/w/d) Wir bieten Ihnen: Ihre Aufgaben sind: Wichtig sind für uns: Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bartz, unter

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Betreuungsassistent nach §43 oder § 87b (m/w/d) ID 29558

Für unser Christliches Seniorenheim in Zehdenick suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betreuungsassistent nach § 43 oder § 87b (m/w/d) mit 25 Wochenstunden, unbefristet Das Besondere an uns: Ihre Aufgaben werden sein:

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Pflegekraft im Nachtdienst (m/w/d) ID 29613

Pflegekraft im Nachtdienst (m/w/d) ID 29613 Stellen ID:  29613 Arbeitsfeld:  Altenhilfe Standort:   Bernau OT Lobetal, DE, 16321 Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit Anstellungsart:  befristet Für den Seniorenwohnpark „Am Kirschberg“ in Lobetal im

Logo: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Stellenangebote Version

Heilerziehungspfleger / Heilpädagoge (m/w/d) ID 29596

Das Wohnangebot in der Wohneinrichtung „Am Dorfanger“ bietet auf Grundlage der „funktionalen Gesundheit“ Lebensraum für erwachsene Menschen mit Psychiatrieerfahrungen, einer psychischen Störung und/oder einem chronifiziertem

Newsletter

Nächste Veranstaltungen

Neue Meldungen

empty

Unfalllage 2023 im Landkreis Barnim

Die Polizeidirektion Ost hat der Verkehrsunfallkommission (VUK) des Landkreises Barnim die Unfalllage für das Jahr 2023 präsentiert. Die polizeilich aufgenommenen Verkehrsunfälle sind im Bereich der

Neue Stellenangebote

Gerne gelesen

Zum Blättern